Dachgepäckträger von Engage4x4

Für Defender

Zurrpunkte auch an der Korbseite setzen.
Zurrpunkte auch an der Korbseite setzen.

Dieses völlig neue Dachträger - System ist Made in Germany!
Der Träger von ENGAGE4x4 zeichnet sich neben seiner Robustheit und absoluten Expeditionstauglichkeit vor allem auch durch sein geringes Gewicht aus (der Aluträger wiegt für den Defender 110 z.B. nur 34 kg), ist multifunktionell, hat eine hohe Qualität (hochfestes Aluminium T6 schwarz eloxiert (!), die höhenverstellbaren Füße sind aus Stahl, die Klemmen aus gebürstetem Edelstahl, die Gewinde aus Edelstahl), ist modular aufbaubar, die Montage ist sehr leicht. Außerdem besticht er durch seine hohe Stabilität.
Das einzigartige Airline-Schienen-Profil ermöglicht unzählige Möglichkeiten zur Befestigung von Lasten und Ausrüstung. Über 15 verschiedene Schnellanschlüsse für die Ladungssicherung stehen zur Auswahl. So kann auf jeden Dachträger alles sicher, schnell und bequem verstaut werden.
Weiteres Zubehör für das Engage-Dachträgersystem befindet sich in der Entwicklung, wie Dachzeltmontage-Kits, Reling, Kanisterhalterungen sowie Werkzeughalter für Schaufel, Axt und Sandbleche.
Der Dachträger wird über Steckverbindungen zusammengesteckt und mit Spezialschrauben (Edelstahl) verschraubt. Das Engage-Dachträgersystem ist vollständig demontierbar.
Der Aufwand für die Montage: Dauer ca. 1,5 Stunden. Inklusive anschaulicher deutscher Montageanleitung!
Das neu entwickelte Dachträgersystem ist auf Wunsch auch in verschiedenen Längen (1,40m, 1,60, 2,00m, 2,20m, 2,40m, 2,80m und 3,40m) erhältlich.
Bei uns ab sofort erhältlich!!!!

Weitere Bilder

Zurrpunkte setzen wo man will.
Zurrpunkte setzen wo man will.
Wahlweise mit 6 oder 8 Füßen.
Wahlweise mit 6 oder 8 Füßen.
Höhenverstellbare Füße!
Höhenverstellbare Füße!

Unsere Engage4x4-Dachgepäckträger: